Privacy

WARUM DIESE MITTEILUNG?

Auf dieser Webseite wird die Verwaltung der persönlichen Daten der Benutzer, welche diese Seite besuchen, beschrieben. Es handelt sich dabei um eine Informationsmitteilung, die im Sinne der Artikel 7, 8, 9 des Legislativdekrets Nr. 196 /2003 für jene wiedergegeben wird, die mit den Onlinediensten der SONNENAPOTHEKE PFALZEN , DES DR. FABIO BIASON, PFALZNERSTRASSE n. 5, 39030 PFALZEN(BZ)   – ITALIEN , über die Homepage: www.sonnenapotheke.bz.it in Verbindung treten. Die Informationsmitteilung betrifft lediglich diese Homepage und nicht andere, eventuell vom Benutzer über ein Link besuchte Webseiten. Die Informationsmitteilung fußt auf der Empfehlung Nr. 2/2001, welche die europäische Behörde für den Schutz der persönlichen Daten, vereint in der Gruppe gemäß Art. 29 der Richtlinie Nr. 95/46/EU, am 17. Mai 2001 erlassen hat. Es handelt sich dabei um einige Mindestvoraussetzungen welche die Betreiber von Onlinediensten erfüllen müssen, wenn sie persönlichen Daten der Benutzer einholen bzw. über die Art und Weise, die Dauer und die Beschaffenheit der Verwaltung der persönlichen Daten.
Der “Verantwortliche für die Behandlung”
Die Konsultierung dieser Webseite ermächtigt die SONNENAPOTHEKE PFALZEN , DES DR. FABIO BIASON, PFALZNERSTRASSE n. 5 39030 PFALZEN(BZ)   – ITALIEN  die personenbezogenen Daten sei es identifizierter oder identifizierbarer Personen zu behandeln. Der “Verantwortliche für die Behandlung” der personenbezogenen Daten ist die SONNENAPOTHEKE PFALZEN , DES DR. FABIO BIASON, PFALZNERSTRASSE n. 5, 39030 PFALZEN(BZ)   – ITALIEN

DER ORT DER DATENBEHANDLUNG

Die Behandlungen, welche mit diesen Webdiensten verbunden sind, erfolgen im vorbezeichneten Sitz und werden nur von technischem Personal oder gegebenenfalls von mit gelegentlichen Wartungsarbeiten beauftragten Personen betreut. Keine vom Webdienst stammenden Daten werden außerhalb des Betriebes bekannt gegeben oder verbreitet. Die von den Benutzern im Rahmen von Anfragen bezüglich Informationen, Voranschlägen, Onlinebestellungen gelieferten persönlichen Daten werden nur zum Zwecke des beantragten Dienstes oder der beantragten Leistung verwendet und werden nur in diesem Sinne an Dritte weitergeleitet (Versanddienst von Materialien und Produkten mittels öffentlicher oder privater Postdienste oder mittels Eilkurier).

ART DER BEHANDELTEN DATEN

Die Navigationsdaten
Die informatischen Systeme und die Softwareverfahren, welche für das Funktionieren dieser Webseite vorgesehen sind, nehmen im Laufe ihrer ordentlichen Tätigkeit einige persönliche Daten auf, deren Übertragung bei der Verwendung von Internetkommunikationsprotokollen implizit vorgesehen ist. Es handelt sich dabei um Informationen, die nicht gesammelt werden, um mit identifizierten Interessenten in Verbindung gebracht zu werden, sondern welche aufgrund ihrer Beschaffenheit durch deren Bearbeitung und im Zusammenhang mit jenen Daten, welche im Besitz von Dritten sind, die Identifizierung der Benutzer ermöglichen könnten. Unter diese Kategorie fallen di IP Adressen oder die Namen, welche in der Domäne der Computer sind, die sich mit der Seite verbinden, die Adressen unter der Anmerkung URI (Uniform Ressource Identifier) der beantragten Ressourcen, die Zeit der Anfrage, die angewandte Methode um eine Anfrage an den Server zu stellen, die Größe des als Antwort erhaltenen File, das numerische Zeichen, welches den Stand der Antwort des Servers anzeigt (Erfolg, Fehler, usw.) und andere Maßstäbe mit Bezug auf das Betriebssystem und das informatische Umfeld des Benutzers. Besagte Daten werden nur für den Zweck benutzt, anonyme, statistische Informationen über die Verwendung der Seite zu gewinnen und um deren korrekte Arbeitsweise zu überprüfen und werden unverzüglich nach deren Verarbeitung gelöscht. Die Daten könnten im Falle von hypothetischen, strafbaren Handlungen zum Schaden der Seite für die Feststellung der Haftung verwendet werden: diese Möglichkeit ausgenommen, bleiben bei jetzigem Stand die Daten nicht länger als sieben Tage in den Webkontakten.
Die vom Benutzer freiwillig gelieferten Daten
Die freie, ausdrückliche und willkürliche Übersendung von elektronischer Post an die auf dieser Seite angeführten Adressen bringt sowohl die darauffolgende Aufnahme der Absenderadresse, welche notwendig ist, um auf die Anfrage zu antworten, als auch der anderen, eventuell der Übersendung beigefügten, persönlichen Daten mit sich. Spezifische zusammenfassende Mitteilungen werden fortlaufend angeführt oder auf jenen Seiten der Seite angeführt, welche für besondere Dienste auf Anfrage vorgesehen sind.
Cookies
Keine persönlichen Daten der Benutzer werden absichtlich von der Seite aufgenommen. Es werden bei der Übermittlung von persönlichen Informationen weder Cookies verwendet, noch werden sog. anhaltende Cookies, welcher Art auch immer, oder Systeme für die Aufspürung der Benutzer eingesetzt. Der Gebrauch von sog. Sessionscookies (welche nichtanhaltend auf dem Computer des Benutzers gespeichert werden und mit der Schließung des Browsers verschwinden) ist streng auf die Übermittlung jener Zeichen der Session beschränkt (bestehend aus zufällig vom Server hervorgebrachte Nummern), welche die sichere und effiziente Absuche der Seite erlauben. Die in dieser Seite verwendeten, sog. Sessionscookies verhindern das Zurückgreifen auf andere informatische Techniken, welche potenziell für die Vertrautheit des Surfens der Benutzer nachteilig sein könnten und nicht die Aufnahme von bezeichnenden Daten der Benutzer ermöglichen.

DIE FREIHEIT DER DATENVERGABE

Es steht dem Benutzer frei die persönlichen Daten in den Formularen für die Anfrage von Informationen, Angeboten und Onlinebestellungen für das Erreichen eines bestimmten Zweckes zu liefern (Erhalt von Informationen, Voranschläge für die angebotenen Produkten und Dienste, Onlinebestellungen der angebotenen Produkte und Dienste der SONNENAPOTHEKE PFALZEN , DES DR. FABIO BIASON, PFALZNERSTRASSE n. 5 39030 PFALZEN(BZ) . Besagte fehlende Lieferung kann die Unmöglichkeit mit sich bringen, das zu erhalten, was man angefragt hat.Die Art und Weise der BehandlungDie persönlichen Daten der Benutzer werden mit automatisierten Mitteln lediglich für die für das Erreichen der Zwecke, für welche sie gesammelt worden sind, notwendige Zeit behandelt. Es werden spezifische Sicherheitsmaßnahmen beachtet, um den Verlust der Daten, widerrechtliche Verwendungen und unbefugte Zutritte vorwegzunehmen.Die Rechte der BenutzerPersonen, auf welche sich die persönlichen Daten beziehen, haben jederzeit das Recht die Bestätigung für das Vorhandensein oder Nichtvorhandensein derselben, deren Inhalt und deren Ursprung zu kennen, deren Richtigkeit zu überprüfen oder deren Integrierung, Aktualisierung oder Richtigstellung zu beantragen (Artikel 7, 8, 9 des Legislativdekrets Nr. 196 /2003). Im Sinne derselben Artikel hat man das Recht, die Löschung, die Umwandlung in eine anonyme Form oder die Blockierung der Daten, welche rechtswidrig behandelt werden, zu verlangen, und zudem sich auf jeden Falle, aus rechtmäßigen Gründen, gegen deren Behandlung zu stellen. Die Anfragen müssen an  die SONNENAPOTHEKE PFALZEN , DES DR. FABIO BIASON, PFALZNERSTRASSE ,5 39030 PFALZEN(BZ)   – ITALIEN gerichtet werden.

DISCLAIMER

www.sonnenapotheke.bz.it ist eine Seite, welche unregelmäßig aktualisiert und vom Provider Limitis GmbH , Margarethenplatz 2 39035 Welsberg BZ – gehostet wird.